Banner

Veranstaltungen/Spiele

<<  September 2018  >>
 Mon  Die  Mit  Don  Fre  Sam  Son 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Anmeldung



Start
Tolles Turnierwochenende auf dem Espachsportgelände PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Achim Grockenberger   
Mittwoch, den 07. Juli 2010 um 07:46 Uhr

Sieben Kinder- und Jugendturniere mit mehr als 50 Mannschaften vieler Fußballvereine aus dem Rems-Murr-Kreis und den Nachbarkreisen fanden von Freitag bis Sonntag am Sportwochenende des SC Urbach auf dem Espachsportgelände statt. Zwischendrin gab es mit der Übertragung der Viertelfinal-Spiele bei der Fußball-WM in Südafrika und einer kleinen Disco am Samstagabend auch ein paar höchst unterhaltsame Farbtupfer im Veranstaltungsprogramm. 

mbl100708.turnierwochenende.kl.jpg - 98.49 Kb

Fußballspielen und Fußballschauen - beides war angesagt beim Turnierwochenende

Trotz großer Hitze hat es allen Beteiligten, wohl auch aufgrund des fantastischen Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag, viel Spaß gemacht, auf oder neben dem Sportplatz dabei zu sein. Mit ein paar kleinen Ausnahmen war, trotz des heißen Wetters, das Turnierwochenende wieder einmal eine Werbung für den Sport. Dabei wurde Kameradschaft und Fairness und Teamgeist nicht nur auf dem Sportplatz gezeigt, sondern auch weit darüber hinaus. 

So gilt es nach einem – im wahrsten Sinne des Wortes -.heißen Wochenende vielen Danke zu sagen, ohne die ein solcher Turnierwochenende nicht möglich gewesen wäre. 

Das fängt an mit der Urbacher Feuerwehr, die am Donnerstag- und Montagabend den durch viele Spiele und starke Trockenheit strapazierten Espach-Sportplatz ordentlich bewässerte. Weiter geht es mit zahlreichen Helferinnen und Helfern, die dafür gesorgt haben, dass sowohl die Spiele als auch die Bewirtung reibungslos von statten gingen.

Besonders zu erwähnen seien an dieser Stelle die Eltern der Fußballkinder und

–jugendlichen, die an den Grills, Fritteusen, am Ausschank und Kiosk gearbeitet haben, sowie die Jugendlichen, die am Sonntag als Schiedsrichter fungierten.

Eine besondere Kondition legte einmal mehr unser unermüdlicher und unersetzlicher Stadionsprecher und Turnierleiter Jörg „Toto“ Dobelmann an den Tag. Alle drei Tage lang von Anfang bis Ende moderierte er das Geschehen in souveräner Weise – vielen Dank „Toto“, das war wieder einmal große Klasse!

Ein besonderes Dankeschön geht auch an die Freunde, Sponsoren und Unterstützer der Fußballjugend vom SC Urbach. Besonders zu erwähnen sind hier die Fa. Härer Sanitär, die Fa. Elektro Grass, die das komplette Equipment für die Live-Übertragung der WM-Spiele gestellt hat und DJ „Bonzai“, Raffaele D’Ascenzi, der nicht nur seine Verstärkeranlage für die Turnierleitung und die Fernsehübertragung kostenlos zur Verfügung gestellt, sondern auch am Samstagabend mit seiner Musik für tolle Stimmung im Biergarten gesorgt hat.

 

 

Wenn es an diesem freudetrunkenen Samstagabend für einige Anwohner etwas zu laut geworden ist, so bittet die Jugendleitung herzlich um Entschuldigung!

 
Fußballjugend des SC Urbach beim Jugendstaffeltag erneut ausgezeichnet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Achim Grockenberger   
Dienstag, den 06. Juli 2010 um 15:35 Uhr

Am vergangenen Freitag fand turnusgemäß der jährliche Jugendstaffeltag des Fußballbezirks Rems-Murr statt, in diesem Jahr nach langer Zeit einmal wieder in Urbach. 42 der etwas über 70 Fußballvereine im Fußballbezirk Rems-Murr, zu dem übrigens auch Clubs aus Nachbarkreisen wie Gschwend, Oberrot oder Sulzbach/Laufen gehören, waren der Einladung des Bezirksjugendleiters Herbert Schmidt gefolgt und hatten Vertreter nach Urbach gesandt, um über die abgelaufene Saison zu bereichten und die Regularien im Jugendspielbetrieb in der neuen Saisondiskutieren und abstimmen zu lassen.

War es der heißen Witterung, dem für manche Vereine langen Anfahrtsweg oder dem an diesem Abend stattfindenden Viertelfinale Uruguay-Ghana geschuldet, dass die Halle etwas leerer blieb, als erwartet? Keiner weiß es so genau!

mbl100708.staffeltag1.jpg - 4.26 Mb

Die Tischreihen waren nur mäßig besetzt. Nur etwas mehr als die Hälfte aller Fußballvereine war beim Staffeltag vertreten

Schade war dies für die C-Jugend des SC Urbach, die für Speis’ und Trank in der brütend heißen Auerbachhalle zuständig war und sich leider vergebens gute Einnahmen aus dem Verkauf ihres leckeren Leberkäses mit Kartoffelsalat für ihr Trainingslager erhofft hatte.

Umso erfreulicher für die SC-Fußballjugend war, dass es auch 2009 wieder vom WFV einen Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit gegeben hat. Dieser Preis wird im gesamten Gebiet des WFV nur 100 Mal vergeben. Im Bezirk Rems-Murr erhielten in diesem Jahr 6 Vereine die begehrte Anerkennung. Die Fußballjugend des SC Urbach bekam diese mit der viertbesten Punktzahl im Fußballbezirk hinter dem FSV Waiblingen, dem TSV Schmiden, und der SG Oppenweiler/Strümpfelbach, die nur knapp vor dem SC lag.

mbl100708.staffeltag2.jpg - 2.84 Mb

Bezezirkjugendleiter Herbert Schmidt und Svenja Raschke übergeben den Anerkennungspreis an Oliver Krötz

Dies nahmen nicht nur die beiden Jugendleiter des SC Urbach, Oliver Krötz und Achim Grockenberger stolz zur Kenntnis, sondern auch Bürgermeister Jörg Hetzinger und die Vorsitzende des SC Urbach, Ursula Jud, Beide zollten in ihren Grußworten den Fußballern des SC Urbach ein großes Lob und wiesen auf den glücklichen Umstand hin, dass die Gemeinde Dank des Entgegenkommens des Vereins und des Glücks, gleich in das Förderprogramm für den Sportstättenbau aufgenommen worden zu sein, nun in der Lage sei, in Bälde mit dem Bau eines lange ersehnten Kunstrasenplatzes beim Wittumstadion beginnen zu können. Für Bürgermeister Jörg Hetzinger, der sich sehr stark im Gemeinderat und beim Land für das Kunstrasenspielfeld eingesetzt hat, mag der Anerkennungspreis ein Stück weit auch Beweis dafür sein, dass in bei den Urbacher Fußballern eine gute und qualitätvolle Jugendarbeit geleistet wird.

Nachfolgend der Text der Urkunde im Wortlaut:

anerkennungspreis 2009002

 

Der Dank der Fußballjugend-Leitung gilt der C-Jugend mit ihren Trainern und Eltern für die Arbeit und Mühe, die sie sich nicht nur bei der Bewirtung gemacht haben, sondern auch beim Auf- und Abbau des Hallenmobiliars. Es wird noch eine kleine Überraschung für Euch geben – versprochen!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. Juli 2010 um 12:11 Uhr
 
Trainingsplan Aktive PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Oliver Kroetz   
Sonntag, den 20. Juni 2010 um 10:07 Uhr
Trainingsplan
 
ENDLICH MEISTER - A-Jugend macht Aufstieg in die Leistungsstaffel perfekt! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Kroetz   
Dienstag, den 18. Mai 2010 um 22:31 Uhr

A-Jugend

SV Allmersbach - SC Urbach 0:3 (0:3)

meisterfeier_in_allmersbach_20100519_1851235287

Schon gut gelaunt traf die A-Jugend sich am Samstag zum Auswärtsspiel in Allmersbach. 90 Minuten Konzentration und danach sollte es endlich geschafft sein. Doch die Allmersbacher machten unseren Jungs das Leben sehr schwer. Zwar ging das Urbacher Team durch Nick schnell in Führung, doch ganz souverän spielten die Jungs noch nicht. War die Nervösität doch zu groß? Dann ein Schock: Elfmeter für Allmersbach nach völlig überflüssigem Foul in der 30. Minute. Doch das Glück war heute ein Urbacher, der Elfmeter wurde vergeben. Andre brachte anschließend den Ball ins Spiel. Niko kommt an den Ball, tunnelt seinen Gegenspieler und schloss sensationell in die untere linke Ecke ab. 2:0!!! Die Erlösung dann kurz vor der Pause. Nach der wohl schönsten Kombination des Tages traf Kevin völlig verdient zum 3:0. Nach der Halbzeit spielte das Team um Kapitän Chrissi das Spiel sicher zu Ende, ließ keine Chancen mehr zu und hätte mit etwas Glück auch den Vorsprung noch ausbauen können. Doch sowohl eigenes Unvermögenm, als auch der Schiri verhinderten weitere Tore. Auch Dome, der nach 5 Monaten Pause sein Comeback feierte war drauf und dran die Leistung des Teams noch zu krönen doch es sollte nicht sein an diesem Tag. Und es musste auch nicht sein. Denn als der Schiedsrichter endlich die Partie beendete brachen alle Dämme. Spieler, Trainer und Zuschauer stürmten das Spielfeld und ließen ihrer Freude freien Lauf. Sektduschen für die Trainer und Offiziellen, Meister T-Shirts, Freudentänze und unendlicher Jubel ließen die Urbacher noch Stunden in Allmersbach feiern. Nach Autokorso im Urbacher Kreisverkehr und lautstarker Wanderung ins Täle, gab es dort den verdienten Wurstsalat und reichlich Flüssignahrung. Die ganze Nacht feirten alle Beteiligten ausgelassen. An dieser Stelle eine Entschuldigung an alle Urbacher die gestört wurden in dieser Nacht.

Ausfstellung:

Andre Weise, Dani Friedrich, Michael Weik, Christian Battermann, Robin Jaßniger, Markus Sperl, Marc Schneider, Maurizio Konstantinidis, Nick Heyden, Fabian Härer, Manuel Ulmer, Niko Saggio, Kevin Stuis, Ema Miceli, Dominic Stanek, Adrian Morun, Andreas Schiek, Sven Degele

 

Herzlichen Dank an die Fa. Seifert, Kfz-Ersatzteile, Schorndorf, die uns für sämtliche Auswärtsspiele in dieser Saison ihren VW-Transporter zur Verfügung stellte, Totte den Busfahrer, Charly Hoff, Gunter Härer, Hans Schullack und Andi Hilf für die sehr großzügigen Spenden.

meisterfeier_in_allmersbach_20100519_1888536743

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Mai 2010 um 23:05 Uhr
 
Starterpaket für die Frauenmannschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Oliver Kroetz   
Montag, den 12. April 2010 um 17:31 Uhr

Im Anschluss an das Spiel gegen Oppenweiler/Sulzbach übergab die Frauenbeauftragte des Bezirks Rems-Murr Cornelia Drixler der Mannschaft das Starterpaket des wfv für neu gegründete Frauenmannschaften und einen Satz T-Shirts.

Hierfür herzlichen Dank!

Frauen_2010-04-11

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. April 2010 um 17:42 Uhr
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 Weiter > Ende >>

Seite 15 von 16

Sponsoren Aktive

 

Peterstaler_logo-klein


ts


Haerer


baryschgmbh

 

Sponsoren Jugend

Haerer


Hahn_Automobile_Logo-klein

 


 

Peterstaler_logo-klein


RD


FahrschuleKoenig-kl


getraenke-mehl-logo


´

Knorpp Hoff Immobilien


wiedmaier


Cafe M1

 |  Impressum  |  Anfahrt  |  Kontakt  |  Admin  |