Banner

Veranstaltungen/Spiele

<<  Oktober 2017  >>
 Mon  Die  Mit  Don  Fre  Sam  Son 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Start Aktive 2. Mannschaft
2. Mannschaft
SC Urbach II - TSV Schwaikheim III 0:5 (0:3) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Philipp Rößler   
Donnerstag, den 22. November 2012 um 16:56 Uhr

Der Tabellenführer und mit großer Sicherheit der kommende Meister der Kreisliga B 4 war zu Gast in Urbach. Durch drei individuelle Fehler stand es zur Halbzeit 0:3. Leider konnten wir unsere Möglichkeiten die in der ersten Halbzeit da waren nicht verwerten. Der Gegner aus Schwaikheim schaltete in der 2. Halbzeit einen Gang zurück,  trotzallem gelang es uns nicht das Spiel offener zu gestalten. Der SC versuchte zwar alles aber der heutige Gegner war uns in allen Belangen überlegen.

Sie waren mit Spielern bestückt die in der Vergangenheit in der Bezirksliga Rems-Murr  bzw. Jugend Oberliga spielten. Wir Trainer hoffen dass sich unsere  zweite trotz einem solch ungleichen Gegner nicht hängen lässt und alles daran setzt die restlichen Spiele in diesem Jahr erfolgreicher bzw. ausgeglichener  zu gestalten. Am kommenden Sonntag treten wir beim Tabellenzweiten in Birkmannsweiler an.

Männer nicht hängen lassen wir glauben weiterhin an euch!!!

 

Es spielten: TS Weise, Krauter,Castellana, Pfeiffer, Härer Fabi, Nagl, Härer Niko, Ulmer, Wolf, Pathsinis, Weik, Baumann, Schiek, Schäfer und Menzler
 
SC Urbach II – SV Hegnach II 2:3 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Philipp Rößler   
Donnerstag, den 22. November 2012 um 16:55 Uhr

Nach dem Sieg letzte Woche in Haubersbronn galt es heute daran anzuknüpfen.Der Gegner SV Hegnach II hatte bisher eine tolle Runde gespielt und Stand nicht umsonst auf Platz 2 gemeinsam mit Birkmannsweiler.Der  SC II kam gut ins Spiel und Nico Pathsinis gelang mit einem überlegten Schlenzer das 1:0 für den SC. Unsere Offensive Spieler hatten weitere gute Möglichkeiten leider wurde der Abschluss meist zu unüberlegt bzw. zu hektisch durchgeführt. So kam der Satz „schießt du keins kriegst du eins“ voll zum tragen. Hegnach II konnte durch einen Eckball zum 1:1 ausgleichen. Unsere Zuordnung stimmte mal wieder nicht. Anstatt „Mann gegen Mann“ im 16 er spielten wir eine Raumdeckung und Hegnach freute sich über den Ausgleich.Anfang der zweiten Halbzeit waren wir noch nicht richtig auf dem Platz und Hegnach nutzte in der 47 Min.  wiederum einen Fehler zum 1:2. Die Zuordnung war wieder mal die Ursache. Bereits in der 52 Min. klingelte es wieder und Hegnach konnte mit 1:3 in Führung gehen.  Bevor es zum Freistoß kam hatten wir zweimal die Möglichkeit den Ball zu klären leider waren wir da zu unkonzentriert.Wer jetzt dachte dass der SC einbrechen könnte täuschte sich. In der 59 Min. gelang uns der verdiente Anschlusstreffer durch einen verwandelten Foulelfmeter von Flori Wolf zum 2:3. Wir versuchten nun den Ausgleichstreffer zu erzielen und gingen volles Risiko, brachten bereits Anfangs der zweiten Halbzeit 3 neue Spieler. In der 70 Min. hatten wir Glück das wir danach weiter mit 11 Mann spielen durften. Durch eine Provokation der Hegnacher verlor einer unserer Spieler die Nerven und lies sich zu einer Tätlichkeit hinreißen. In der Endphase des Spiels hätte es noch einen klaren Foulelfmeter für uns geben müssen allerdings sah es der Schiri etwas anders.Schlussendlich muss man zum Fazit kommen wer seine eigenen Möglichkeiten nicht nutzt hat es schwer ein Spiel gegen eine starke Hegnacher Mannschaft zu gewinnen. Ein großer Dank nochmals an Tim Stettner und Markus Schiek aus unserer A-Jugend bzw. an ihren Trainer Didi Schiek. Ihr habt eure Sache richtig gut gemacht.

 

Es spielten:TS Rössler, Krauter(Erich), Menzler, Jassniger, Pfeiffer, Heinrich, Stettner, Ulmer(  Härer), Wolf, Pathsinis(  Schiek) , Nagl.

 
TSV Haubersbronn II – SC Urbach II 1:6 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Philipp Rößler   
Donnerstag, den 22. November 2012 um 16:54 Uhr

Hochmotiviert und konzentriert ging die 2. Manschaft ins Spiel gegen den Nachbarn aus Haubersbronn!!!

In einem klasse geführten Spiel gegen den Nachbarn aus Haubersbronn, ging unsere 2. Mannschaft verdient als Sieger hervor. Dank tollem kämpferischen Einsatz und einer tollen Teamleistung besiegte Mann den TSV Haubersbronn hochverdient mit 6:1. Die Tore erzielten hierbei:

Robin Jassniger, Florian Wolf, Timo Heinrich und mit einem lupenreinen Hattrick 3x Manuel Ulmer

Gratulation zu dieser Leistung !! Macht weiter so!!!

 
SC Urbach II - TV Weiler/Rems II 1:3 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Philipp Rößler   
Donnerstag, den 22. November 2012 um 16:53 Uhr

Unter dem Motto " 6. Spiel 6. Aufstellung" ging die neuformierte Urbacher Mannschaft ins Spiel. Wie in den letzten Wochen spielten wir gefällig nach vorne und belohnten uns durch eine schöne Flanke von Ulmer und einem wunderschönen Kopfball Tor durch unseren Erich mit dem 1:0. Kurz vor der Halbzeit vergaben wir noch 2-3 weitere sehr gute Möglichkeiten um vielleicht vorzeitig den Sack zu zumachen. Über die gesamte erste Halbzeit gelang es uns die  Vorgaben umzusetzen.

Leider kam es in der zweiten Halbzeit wieder zu den gleichen Fehlern die wir schon in den letzten Wochen verübt haben. Von Taktik war nicht mehr viel zu sehen. Einfachste Fehler führten wieder zu Toren und der Gegner ging mit 1:3 in Führung. Wir ließen uns zu tief fallen und der Gegner hatte leichtes Spiel. Als wir uns dann wieder ein wenig gefangen hatten hätten wir noch 3-4 weitere Torchancen die wir aber zu überhastet und zu leichtfertig vergaben so blieb es dann wie in den letzten Wochen schon gute erste Halbzeit schwächere Anfangsphase in der zweiten Halbzeit und schlussendlich stehen wir wieder mit leeren Händen da.

Was man bei aller Kritik nicht vergessen darf ohne dabei die Spieler in Schutz zu nehmen ist das ein einspielen aus den oben genannten Punkt bis zum heutigen Tag nicht wirklich möglich war und wir genau da in den nächsten Wochen ansetzten müssen um wieder in die gewünschte Spur zu kommen.

 

Es spielten:Ts- Rössler, Nagl, Härer Fabian, Jassniger, Schiek Nico, Eckert, Härer Niko, Karbagca Murat, Pathsinis, Ulmer, Erich, Weik, Schäfer und Baumann

 
TV Oeffingen II – SC Urbach II 5:0 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Philipp Rößler   
Donnerstag, den 30. August 2012 um 12:09 Uhr

TV Oeffingen II – SC Urbach II  5:0

Ebenfalls direkt aus dem Trainingslager zurückgekehrt gab es für unsere 2. Mannschaft von Trainer Oliver Kaiser, ersatzgeschwächt und das Spiel wurde verletzungsbedingt mit 10 Mann beendet, in Oeffingen nichts zu holen. Hoffen wir das es unserer Nachwuchstruppe im ersten Spiel der Saison in Schmiden gelingt die Pokalniederlage schnell zu vergessen machen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

Sponsoren Aktive

 

Peterstaler_logo-klein


ts


Haerer


baryschgmbh

 

 |  Impressum  |  Anfahrt  |  Kontakt  |  Admin  |